Eine Fahrt mit den Harzer Schmalspurbahnen ist ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.
Steigen Sie ein und nehmen Sie auf den hölzernen Bankreihen Platz. Einmal im Zug angekommen, fahren Sie nicht nur durch den Harz mit seinen wunderschönen Naturbesonderheiten, sondern Sie reisen auch in der Zeit zurück.
Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das Geräusch der dampfenden Lok, wie sie sich mit der Besatzung und allen Zugreisenden durch den Harz schnauft.
Der Stausee der Sösetalsperre ist rund drei Kilometer lang und dient hauptsächlich der Trinkwasserversorgung.
Im Jahre 1931 wurde der ca. 500 Meter lange Staudamm fertiggestellt. Damit war die Sösetalsperre zu dieser Zeit die größte Trinkwassertalsperre in Deutschland.
Die Sösetalsperre versorgt die Region um Göttingen sowie das Gebiet um Hannover mit Trinkwasser. Eine weitere Aufgabe der Talsperre ist der Hochwasserschutz.
Der Sösestausee ist ein beliebtes Angelgewässer. An seinem Ufer wurde ein Anglerlehrpfad angelegt, welcher über die im Stausee lebenden Fischarten informiert.
Die Burg Wernigerode wird erstmals im Jahre 1213 als castrum erwähnt, was ihren geschichtlichen Ursprung offen lässt.
Die Grafen von Wernigerode hatten ihre Herrschafts- und Besitzrechte in einem Bereich, der durch eine Vielzahl von anderen kleinen Territorialgewalten geprägt war. Unmittelbar benachbart waren die Grafen von Blankenburg und von Regenstein, mit denen es häufig Auseinandersetzungen gab.

Die Wohnung

tl_files/fewo/layout/main/diewohnung.jpg

Die Ferienwohnung Puchert befindet sich in Hahnenklee/Bockwiese.
Die Wohnung ist in sehr ruhiger Waldrandlage gelegen, direkt am unteren Flößteich in der Harzresidenz Seeblick. weiterlesen

 

Die Umgebung

tl_files/fewo/layout/main/dieumgebung.jpg

Viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung für alle Jahreszeiten finden Sie in der unmittelbaren Umgebung:

- Rodeln
- Langlauf
- Abfahrtsski
- Eislauf
- Badeanstalt
- Wanderwege
- Mountainbiken...
weiterlesen

Winterurlaub im Harz

tl_files/fewo/Ferienwohnung/umgebung/winterurlaub.jpg

Der Harz ist das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands. Wir haben hier zwar nicht die höchsten Berge, zahlreichen Skigebiete, Langlaufloipen und Rodelbahnen können sich aber trotzdem sehen lassen. Auf harz-ski.de können Sie sich über die alpinen Wintersportmöglichkeiten und den Skiliftbetrieb informieren.

Tipp: Wer gerne mit dem Schlitten unterwegs ist, der sollte sich den Rodellift in Torfhaus nicht entgehen lassen.